Drei positive Corona-Tests beim SKN St. Pölten

Im Rahmen der regelmäßigen PCR-Pool-Testungen wurden beim Fußball-Bundesligisten SKN St. Pölten am Donnerstag drei Covid-19-Infektionen festgestellt. „Die entsprechenden Pools wurden umgehend einer erneuten Testung unterzogen, wodurch die infizierten Personen identifiziert werden konnten“, teilte der Tabellenvierte am Freitagvormittag mit. Die Betroffenen seien bereits in häuslicher Quarantäne und weisen vorerst keine Symptome auf.

Auch sonst werde das Präventionskonzept entsprechend befolgt worden. Im Hinblick auf das bevorstehende Heimspiel am Samstag (17.00) gegen die WSG Tirol werde der restliche Kader deshalb erneuten Corona-Tests unterzogen.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte