Exklusiv

Auf dass die Schulglocken trotz Corona noch lange läuten mögen

Das neuerliche Zusperren im Pflichtschulbereich hielte Bildungslandesrätin Palfrader für nicht gerechtfertigt. Der Elternverband ortet „hohe Nervosität“.

Ein solches Bild will Bildungslandesrätin Beate Palfrader um jeden Preis verhindern: Der Pflichtschulbereich dürfe nicht wieder verwaisen.
© iStock

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck — Er steht im Raum. Entgegen allen Beteuerungen von Bildungsminister Heinz Faßmann (VP). Nach den Oberstufenschülern könnte in Bälde auch den Pflichtschülern in Österreich ein zweiter „Schul-Lockdown" blühen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte