Fast zehn Kilo Marihuana in Auto in Bayern entdeckt

Fast zehn Kilo Marihuana hat die deutsche Polizei in einem Wagen auf der Autobahn 8 in Bayern an der Grenze zu Salzburg gefunden. Die Beamten entdeckten die Drogen bei einer Kontrolle bei Piding (Landkreis Berchtesgadener Land) „in speziellen Schmuggelverstecken“ im Auto eines 36-Jährigen. Der Serbe sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen haben die Kripo und die Staatsanwaltschaft Traunstein übernommen.


Kommentieren


Schlagworte