Ägyptischer Liverpool-Stürmer Salah mit positivem Coronatest

Ägypten muss am Samstag im Afrika-Cup-Qualifikationsspiel gegen Togo auf Stürmerstar Mohamed Salah verzichten. Der Angreifer des englischen Fußball-Topclubs Liverpool wurde laut Verbandsangaben am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet. Der 28-Jährige, der sich in Selbstisolation begab, ist der einzige Akteur, der einen positiven Test ablieferte, Symptome hat er keine.


Kommentieren


Schlagworte