Kalender für 2021: Auch das Schützenleben folgt dem Jahreslauf

Der aktuelle Tiroler Schützenkalender (im Bild das Titelfoto) rückt die verschiedenen Tätigkeiten der Schützen ins Zentrum.
© Bund d. Tiroler Schützenkompanie

Innsbruck – Es soll eine Bilanz sein, aber auch ein Blick in die Zukunft: Der unlängst erschienene Tiroler Schützenkalender für das Jahr 2021 firmiert unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“. Er zeichne ein Bild von der Beteiligung der Schützen an den Veranstaltungen im Jahreslauf, teilte der Bund der Tiroler Schützenkompanien in einer Aussendung mit. Der Kalender „gibt aber auch kurze Akzente zu aktuellen und kommenden Themen“.

Zu sehen sind etwa Aufnahmen von Herz-Jesu-Feuern – eine solche ziert auch die Titelseite. Weitere Schwerpunkte sind ein Rückblick auf die Einweihung der Andreas-Hofer-Gedenkstätte in Mantua im Februar 2020 und ein Gedenken an den verstorbenen Ehren-Landeskommandanten Emmerich Steinwender. Der Kalender ist ab sofort in der Bundeskanzlei der Schützen sowie über die Buchhandlung Tyrolia zum Preis von 10 Euro erhältlich. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte