Rabenhof setzt auf Online-Adventkalender

Adventkalender einmal anders: Das Rabenhof Theater bietet bis zum 24. Dezember ein tägliches Highlight mit Publikumslieblingen aus dem Theater im Gemeindebau. Mit dabei sind „ganz persönliche Adventbetrachtungen, Gstanzln, Gedichte, Selbstgebasteltes und Gezeichnetes“. Bespielt wird nicht nur die hauseigene Website, sondern auch die Social Media-Kanäle des Rabenhofs.

Verraten wird naturgemäß nichts, mit dabei sind jedenfalls unter anderem Ernst Molden, Katharina Straßer, Stefanie Sargnagel, Manuel Rubey oder Erwin Steinhauer.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte