73-Jähriger bei Frontalzusammenstoß in Kärnten getötet

Ein 73-jähriger Autolenker aus Kärnten ist Mittwochfrüh bei einem Frontalzusammenstoß in Steuerberg (Bezirk Feldkirchen) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war es gegen 8.00 Uhr auf der Gurktal Bundesstraße zu dem Unfall gekommen, bei dem das Auto des 73-Jährigen mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 26-Jährigen zusammenstieß. Der 26-Jährige wurde verletzt ins Klinikum Klagenfurt gebracht, die Unfallursache war vorerst unbekannt.

Nach dem Zusammenstoß hatte sich der Pkw des 73-Jährigen überschlagen, bevor er wieder auf den Rädern stehend zum Stillstand kam. Der Mann musste aus dem Wrack geschnitten werden, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Gurktal Bundesstraße war bis 11.15 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte