Primoz Roglic mit Velo d‘Or ausgezeichnet

Der Slowene Primoz Roglic ist erstmals mit dem Velo d‘Or für den besten Radsportler des Jahres ausgezeichnet worden. Der 31-Jährige aus dem Jumbo-Team hatte heuer nach seinem nur knapp verpassten Sieg bei der Tour de France noch den Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich und die Vuelta a Espana gewonnen. Die Auszeichnung wird vom französischen „Velo Magazine“ nach einem Votum internationaler Radjournalisten vergeben.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte