Ski-Asse Feller und Schwarz in Santa Caterina am Start

In den beiden Weltcup-Riesentorläufen der alpinen Ski-Herren am Wochenende in Santa Caterina werden Marco Schwarz und Manuel Feller wieder mit dabei sein. Der Kärntner Schwarz hatte sich mit dem Coronavirus infiziert und musste das Parallelrennen in Lech/Zürs auslassen, der Tiroler Feller startet nach Rückenprobleme erst verspätet in die Saison.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte