Schneefall und Wind verhindern Super-G in St. Moritz

Das für Samstag angesetzte erste Speedrennen der Saison der alpinen Ski-Damen ist nach einer gemeinsamen Entscheidung der Jury und des Organisators abgesagt worden. Der erste Super-G von St. Moritz kann wegen Schneefall und starkem Wind nicht durchgeführt werden. Für Sonntag steht ein weiterer Super-G in dem Engadiner Skiort auf dem Programm. Die Absage am Samstag kam ob des Wetterberichts nicht überraschend.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte