Odermatt gewann RTL in Santa Caterina - Leitinger 17.

Marco Odermatt hat sein zweites Weltcuprennen nach dem Super-G im Dezember 2019 in Beaver Creek gewonnen. Der Schweizer setzte sich am Montag im zweiten Riesentorlauf von Santa Caterina vor dem US-Amerikaner Tommy Ford (+0,73 Sek.) und Samstag-Sieger Filip Zubcic aus Kroatien (+0,75) durch. Für die Eidgenossen war es der erste RTL-Sieg seit Carlo Janko im März 2011 in Kranjska Gora. Für die Österreicher setzte es erneut eine herbe Enttäuschung, Roland Leitinger wurde 17.

Weiter geht es mit den Speedrennen in Val d‘Isere. Für Donnerstag ist das erste Training angesetzt.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte