Exklusiv

Ein Schlupfloch? Skigebiet Ischgl-Samnaun stößt an die Grenze

Liftfahren in der Schweiz, Skifahren in Ischgl – Schneewälle sollen das verhindern. Kontrolliert wird nicht.

Für die Samnauner Skifahrer, die ab heute wieder fahren dürfen, ist offiziell an der Staatsgrenze zu Österreich Schluss.
© zoom.tirol

Von Matthias Reichle

Samnaun, Ischgl – Offiziell ist Skifahren in Österreich erst wieder ab dem 24. Dezember erlaubt – in der zusammenhängenden Skiregion Ischgl-Samnaun gehen die Lifte aber schon heute in Betrieb. Allerdings nur auf der Schweizer Seite des Berges.

Trotzdem wäre es damit möglich, dass Skifahrer in Samnaun den Lift nehmen, um in Ischgl Ski zu fahren. Ist das ein Schlupfloch?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte