LASK siegt zu Europa-League-Abschluss in Rasgrad 3:1

Der LASK hat sich am Donnerstag mit einem 3:1-Sieg bei Ludogorez Rasgrad aus der Gruppenphase der Fußball-Europa-League verabschiedet. Beide Teams hatten vor dem letzten Spiel keine Chance mehr auf den Aufstieg. Philipp Wiesinger (56.), Rene Renner (61./Elfer) und Mads Madsen (66.) trafen für die Linzer, die eine halbe Stunde in Überzahl agierten. Thomas Goiginger vergab beim Stand von 0:0 einen Elfmeter.

Schon am Sonntag wartet auf den Bundesliga-Tabellenführer mit dem Gastspiel beim ersten Verfolger Salzburg der große Schlager.


Kommentieren


Schlagworte