Corona-Massentests in Salzburg, Oberösterreich und Kärnten

Mit Salzburg, Oberösterreich und Kärnten haben am Freitag drei weitere Bundesländer mit den Corona-Massentests begonnen. In Salzburg findet das Screening gestaffelt bis Montag statt, in Oberösterreich sind die 150 Teststationen von Freitag bis Montag geöffnet. Kärnten will das Vorhaben von Freitag bis Sonntag absolvieren, wobei in einzelnen Gemeinden aufgrund der Schneesituation vom Massentest abgesehen wird.

Der Auftakt auf der größten Teststation Kärntens ging am Messegelände Klagenfurt ruhig über die Bühne. 39 Teststraßen stehen hier bis Sonntagabend offen.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte