USA berichten über Einmarsch Eritreas in Tigray

Truppen Eritreas sind nach Angaben der US-Regierung offenbar in die äthiopische Krisenregion Tigray einmarschiert. Ein Sprecher des US-Außenministeriums erklärte am Freitag, es lägen „glaubwürdige Berichte“ über einen eritreischen Militäreinsatz in Tigray vor. Sowohl Eritrea als auch Äthiopien dementierten dies allerdings.

Der Einmarsch sei eine „ernste Entwicklung“. Die Soldaten müssten „umgehend abgezogen“ werden, forderte der Sprecher des US-Außenministeriums.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte