Fußgänger in Oberösterreich von Klein-Lkw getötet

Ein 83-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Wels-Land ist am Freitagnachmittag im Gemeindegebiet von Gunskirchen von einem Klein-Lkw überfahren worden. Der Mann war laut Polizeiangaben gegen 16.45 Uhr auf der Landesstraße 1249 am Fahrbandrand zu Fuß unterwegs. Er wurde von dem Fahrzeug eins 57-jährigen Einheimischen erfasst, weggeschleudert und dabei tödlich verletzt, hieß es.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte