Rodler Steu/Koller und Müller/Frauscher in Oberhof am Podest

Die österreichischen Doppelsitzer-Duos Thomas Steu/Lorenz Koller (+0,155) und Yannick Müller/Armin Frauscher (+0,196) haben am Samstag beim Weltcup der Kunstbahn-Rodler in Oberhof die Ränge zwei und drei belegt. Der Sieg ging an die deutschen Halbzeit-Führenden Toni Eggert/Sascha Benecken. Steu/Koller haben nach drei Siegen erstmals in dieser Saison nicht gewonnen, ihre Weltcupführung aber souverän verteidigt. Die Konkurrenz im Männer-Einsitzer beginnt um 11.50 Uhr.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte