Karl gewann Parallel-RTL der Snowboarder in Carezza

Benjamin Karl hat am Donnerstag den Parallel-Riesentorlauf beim Snowboard-Weltcup in Carezza gewonnen. Der 35-jährige Niederösterreicher setzte sich im österreichischen Finale gegen den 40-jährigen Salzburger Andreas Prommegger mit 1/100 Sekunden Vorsprung durch. Für Karl war es der 18. Weltcup-Einzelsieg, er übernahm die aktuelle Gesamtführung. Das Rennen der Frauen gewann die Deutsche Ramona Hofmeister mit einem Finalsieg gegen die Schweizerin Ladina Jenny.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte