Mutmaßlicher Schlepper in Wien festgenommen

Am Dienstagabend ist auf der Floridsdorfer Brücke in Wien-Floridsdorf ein mutmaßlicher Schlepper festgenommen worden. Bei der Kontrolle seines Kleintransporters stießen die Polizisten auf 13 Männer, darunter ein Minderjähriger. Der 44-jährige Syrer wurde daraufhin in eine Justizanstalt gebracht, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Die 13 Personen, die nach eigenen Angaben von Syrien nach Deutschland unterwegs waren, stellten Asyl-Anträge. Der mutmaßliche Schlepper hat einen aufrechten Asylstatus in Deutschland.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte