Exklusiv

Das „Traumschiff“ geht zu Neujahr in Tirol vor Anker

Dem Finkenberger Tausendsassa Daniel Stock ist es mit zu verdanken, dass die „Kreuzfahrt ins Glück“ auch ohne Meer ins Zillertal führt.

Die Darsteller Luca Zamperoni, Lola Höller, Katrin Anne Heß, Andreas Thiele und Daniel Stock (v. l.) vor der urigen Berghütte der Hoteliersfamilie am Finkenberger Penken, wo ebenfalls gedreht wurde.
© Stock

Von Angela Dähling

Finkenberg – Ferne, exotische Traumziele wie Bali, Antigua oder die Malediven steuert „Das Traumschiff“ normalerweise an. Und auch bei seinem Ableger „Kreuzfahrt ins Glück“ weckt es mit Kapitän Florian Silbereisen für gewöhnlich in fernen Meeresgefilden schippernd Urlaubssehnsüchte. Doch in (Corona-)Zeiten wie heuer ist alles anders. Da wird es zumindest im Fernsehen sogar möglich, dass ein Kreuzfahrtschiff Kurs auf Tirol nimmt. Zu sehen ist „Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Tirol“ am 1. Jänner um 21.50 Uhr im ZDF und auf ORF 2.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte