Zwei Tote nach Geiselnahme in Frankreich

Ein bewaffneter Mann hat sich laut Medienberichten nahe Paris mit seiner Ehefrau verschanzt, kurze Zeit später wurden zwei Leichen entdeckt. Dabei soll es sich um den Mann und die Frau handeln, berichteten mehrere französische Medien am Donnerstagabend. Der Mann soll zuvor zwei Menschen verletzt und anschließend seine Frau in einer Firma in Domont als Geisel genommen haben. Die Hintergründe der Tat waren noch offen. Das Paar soll gerade dabei gewesen sein, sich zu trennen.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte