Siege für Sturm, Rapid und Hartberg

Sturm Graz, Rapid und der TSV Hartberg haben am Samstag in der zwölften Runde der Fußball-Bundesliga Siege eingefahren. Die Steirer setzten sich daheim gegen den SKN St. Pölten mit 3:0 durch und schoben sich damit zumindest für einen Tag auf Platz zwei. Die Hütteldorfer liegen nach einem 1:0 bei der Admira nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter den punktegleichen Steirern.

Der TSV Hartberg verbesserte sich dank eines Heim-1:0 über den SCR Altach an die siebente Stelle. Die Vorarlberger sind weiterhin einen Punkt vor Schlusslicht Admira Vorletzter. Die letzte Runde vor der Winterpause wird am Sonntag mit den Partien Red Bull Salzburg - WAC, WSG Tirol - SV Ried (jeweils 14.30 Uhr) und Austria - LASK (17.00 Uhr) abgeschlossen.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte