55-Jähriger überschlug sich mit Pkw im Bezirk Baden

Während eines Überholmanövers ist ein 55-Jähriger am Sonntagnachmittag auf der B60 bei Pottendorf (Bezirk Baden) mit seinem Pkw ins Schleudern geraten. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte sich der Wagen überschlagen, der Einheimische wurde von Feuerwehrmitgliedern aus dem Fahrzeug befreit. Der Notarzthubschrauber „Christophorus 3“ flog den Verletzten in das Landesklinikum Wiener Neustadt.


Kommentieren


Schlagworte