Plus

Von Herzen, aber doch ein Fehlgriff: Was beim Umtausch zu beachten ist

Wenn sich die Freude über das Weihnachtsgeschenk in Grenzen hält: Eine Rechtsexpertin klärt auf, was beim Umtausch zu beachten ist.

  • Artikel
  • Diskussion
Wenn sich der Beschenkte eigentlich etwas ganz anderes gewünscht hat: Nach Weihnachten erfolgt der zweite Ansturm auf die Händler.
© Monkeybusiness Images

Von Michaela S. Paulmichl

Innsbruck –Ob in letzter Minute erstanden oder schon Wochen vor dem Fest mit viel Liebe und Bedacht ausgewählt – manche Überraschungspräsente bereiten dem Beschenkten einfach keine große Freude. Wir haben Manuela Robinson, Rechtsexpertin beim Verein für Konsumenteninformation (VKI), gefragt, welche Regeln beim Umtauschen zu beachten sind.


Kommentieren


Schlagworte