Ligaspiel Everton - ManCity wegen Coronafällen verschoben

Das am (heutigen) Montagabend angesetzt gewesene Spiel der englischen Fußball-Premier-League zwischen Everton und Manchester City ist abgesagt worden. Grund sind mehrere neue Coronafälle bei den Gästen, wie die beiden Clubs bestätigten. Schon zuletzt waren zwei Spieler, Gabriel Jesus und Kyle Walker, sowie zwei Angehörige des Betreuerstabs der „Citizens“ positiv auf das Coronavirus getestet worden.


Kommentieren


Schlagworte