Stadt Lienz erweitert Fuhrpark

Oskar Januschke, Anton Thum, Elisabeth Blanik, Sigi Salcher und Albert Stocker (v. l.) bei der Übergabe des neuen Fahrzeuges.
© Stadt Lienz/Brunner Images

Lienz – Als Ersatz für einen seit 25 Jahren in Verwendung stehenden und reparaturanfälligen Zweiachser-Lkw hat die Stadt Lienz ein modernes Kommunalfahrzeug an den Städtischen Wirtschaftshof übergeben. Der neue multifunktionale Lkw ist mit einem Hakengerät sowie einem Kipperaufbau ausgestattet. In wenigen Minuten kann das Fahrzeug hydraulisch auf eine komplette Winterdienstausrüstung umgestellt werden und dient im Stadtgebiet auch als Schneepflug und Streufahrzeug.

Das dreiachsige Fahrzeug wurde für die Verwendung in den vielfältigen Arbeitsbereichen des Städtischen Wirtschaftshofes und für Einsätze im Umwelt- und Zivilschutz ausgestattet. „Gerade der heurige Winter führt uns wieder vor Augen, wie wichtig für ein motiviertes Team eine gute Ausrüstung ist, um die umfangreichen kommunalen Aufgaben bewältigen zu können“, sagte die Bürgermeisterin Elisabeth Blanik bei der Übergabe an die Wirtschaftshof-Mitarbeiter. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte