Neujahrsbaby Dimo kam in Tirol um 0.00 Uhr zur Welt

Um genau 0.00 ist Dimo im Landeskrankenhaus Hall geboren. Damit könnte es sich um das Neujahrsbaby 2021 handeln. Der Bub ist 51 cm groß und 3.580 Gramm schwer, teilte der Pressesprecher der Tirol Kliniken, Johannes Schwamberger, der APA in der Nacht auf Freitag mit. Das erstgeborene Kind einer Familie aus der Gemeinde Gallzein im Tiroler Bezirk Schwaz kam per Spontangeburt zur Welt. Um 0.19 Uhr ereignete sich noch eine zweite Geburt im Landeskrankenhaus Hall.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte