Exklusiv

Grüne LH-Vize Felipe lässt Kandidatur 2023 offen

Tirols LHStv. Ingrid Felipe (Grüne) hat sich noch nicht entschieden, ob sie bei Landtagswahl 2023 wieder kandidiert. Sie hofft, dass Koalition im Bund hält.

© Thomas Boehm / TT

Von Peter Nindler

Innsbruck – Für die Grünen, die in Tirol und im Bund als Juniorpartner mit der ÖVP mitregieren, war 2020 kein einfaches Jahr. Nach der anfänglichen Corona-bedingten Harmonie kracht es immer öfter in der türkis-grünen Bundesregierung. In Tirol haben in der TT-Umfrage über das politische Klima im Land 41 Prozent der Befragten den Eindruck, dass die Ökopartei für die Regierungsbeteiligung einige ihrer Grundsätze aufgibt. So schwappten die Personaldebatten in der ÖVP über Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg oder LHStv. Josef Geisler auch auf die Grünen über. Vor allem Felipe wurde aus Koalitionsräson zu große Zurückhaltung gegenüber der ÖVP vorgeworfen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte