26-Jähriger bei Autounfall in Oberösterreich getötet

Bei einem Verkehrsunfall in seinem Wohnbezirk Grieskirchen in Oberösterreich ist am Samstagvormittag ein 26-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 10.00 Uhr im Gemeindegebiet von Kallham mit seinem Auto aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bei einem Wasserdurchlass verfing sich dann sein Fahrzeug und überschlug sich in der Folge mehrmals, berichtete die Landespolizeidirektion am Nachmittag.

Der Wagen rutsche noch einmal auf die linke Fahrbahnseite und kam in der angrenzenden Wiese auf den Rädern zum Stehen. Helfer der Freiwilligen Feuerwehr bargen den 26-Jährigen aus dem Wrack, für ihn kam aber jeder Hilfe zu spät.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte