Real Madrid nach 2:0 über Celta Vigo wieder Erster

Real Madrid hat zumindest zwischenzeitlich wieder die Tabellenführung in der spanischen Fußball-Liga übernommen. Die „Königlichen“ kamen am Samstag zum 2:0-Erfolg über das Überraschungsteam von Celta Vigo. Nach der frühen Führung durch einen Kopfballtreffer von Lucas Vazquez (6.) machte Marco Asensio (53.) mit dem zweiten Treffer alles klar. Stadtrivale Atletico Madrid kann mit einem Sieg am Sonntag in Alaves den Zwei-Punkte-Abstand wieder herstellen.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte