Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Niederösterreich

  • Artikel
  • Diskussion

Zwei Todesopfer hat am Dienstagnachmittag ein Frontalzusammenstoß auf der B9 in Fischamend (Bezirk Bruck a.d. Leitha) gefordert. Ein Ehepaar in einem Pkw kam nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich ums Leben. Ein Lkw-Lenker wurde schwer verletzt. Laut Polizei war dem Crash ein Überholmanöver eines 35-jährigen Autofahrers aus dem Bezirk Tulln vorangegangen.

Der Mann starb ebenso wie seine Frau (34) noch an der Unfallstelle. Der 24 Jahre alte Lkw-Chauffeur aus dem Bezirk Baden wurde in ein Krankenhaus transportiert.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte