Debatte über Corona-Impfungen in Tiroler Privatspitälern

Nicht alle 500 Impfdosen sind schon verimpft worden, seit Donnerstag gibt es einen Impfstopp in den Privatkliniken. Laut Land wird geprüft, ob nicht verwendete Mengen anderen „Risiko“-Gruppen zugeteilt werden können.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen