Haus durch Explosion in Langenzersdorf schwer beschädigt

In einem Mehrparteienhaus in Langenzersdorf (Bezirk Korneuburg) hat sich Freitagfrüh eine Explosion ereignet. Meldungen zu Verletzten lagen vorerst nicht vor. Nach Angaben des ÖAMTC waren aber die Notarzthubschrauber „Christophorus 3“ und „Christophorus 9“ an Ort und Stelle. Auf Fotos war zu sehen, dass das betroffene Gebäude teilweise in Trümmern lag.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte