Schweden erstmals seit 20 Jahren wieder im Finale

Rekord-Europameister Schweden steht erstmals seit 20 Jahren wieder im Endspiel der Handball-Weltmeisterschaft und darf weiter auf den fünften Titelgewinn hoffen. Die Skandinavier setzten sich im Halbfinale am Freitag in Kairo gegen den sechsfachen Titelträger und Rekord-Champion Frankreich mit 32:26 (16:13) durch. Gegner im Endspiel am Sonntag ist der Gewinner des zweiten Halbfinales zwischen Titelverteidiger Dänemark und Europameister Spanien (ab 20.30 Uhr).

Letztmals WM-Gold gewann Schweden 1999 - auch damals fand die Endrunde in Ägypten statt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte