Plus

Vignetten-Aus in Kufstein: Allianz über alle Grenzen

Die Festungsstadt Kufstein und der Tiroler Landtag marschieren im Kampf für die Beibehaltung der Vignettenbefreiung Hand in Hand.

Die Vignettenbefreiung rund um die Unterländer Festungsstadt wurde hart erkämpft und soll erhalten bleiben. Das wollen Stadt und Landtag.
© Otter

Kufstein, Innsbruck – Eindeutiger hätte die Abstimmung im Kufsteiner Gemeinderat am Mittwochabend nicht ausfallen können. Einstimmig schickten die Mandatare auf Antrag von Bürgermeister Martin Krumschnabel eine Resolution auf den Weg. Darin appellieren sie an alle im Parlament vertretenen Parteien, „eine Änderung des Bundesstraßen-Mautgesetzes mit einer Aufhebung der Vignettenfreiheit in Kufstein zu verhindern“.

Zudem wird Landeshauptmann Günter Platter (VP) ersucht, dieses Anliegen zu unterstützen. Dies habe der Landeshauptmann Bürgermeister Krumschnabel bereits zugesagt, wie der Stadtchef berichtete.


Kommentieren


Schlagworte