Alpine Ski-WM in Cortina beginnt mit Damen-Kombination

Mit der Kombination der Damen werden am Montag die 46. alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo sportlich eröffnet. Der Österreichische Skiverband schickt Franziska Gritsch, Ramona Siebenhofer, Katharina Huber und Ariane Rädler in die Entscheidung (Slalom/11.00, Super-G/14.30, live ORF 1). Die WM wird wegen der Corona-Pandemie unter erhöhten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt, Zuschauer sind nicht zugelassen.

Auf dem Programm stehen bis 21. Februar insgesamt 13 Medaillenentscheidungen, neu sind jeweils ein Parallelrennen für Damen und Herren.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte