US-Open-Champion Naomi Osaka in Melbourne mühelos weiter

Mitfavoritin Naomi Osaka hat bei den Australian Open als erste Spielerin ohne große Mühe die zweite Runde erreicht. Die dreimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin gewann am Montag ihr Auftaktmatch in Melbourne gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa 6:1,6:2 und zeigte dabei eine starke Leistung. Osaka, die 2019 in Australien gewonnen hatte, benötigte nur 68 Minuten für ihren Erfolg. Im vergangenen Jahr hatte die 23-jährige Japanerin die US Open in New York gewonnen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte