Auftakt-Aus für Dennis Novak bei Australian Open

Für Dennis Novak ist wie schon 2018 und 2020 in der ersten Runde der Australian Open das Aus gekommen. Der 27-jährige Niederösterreicher musste sich am Montag, dem Auftakttag des ersten Tennis-Grand-Slam-Turniers des Jahres, dem als Nummer 32 gesetzten Franzosen Adrian Mannarino letztlich klar nach 2:17 Stunden mit 2:6,4:6,6:7(2) geschlagen geben.

Novak hat damit bei seinem achten Grand-Slam-Turnier im Hauptbewerb zum siebenten Mal in der ersten Runde verloren. Sein bisher bestes Major-Resultat bleibt die dritte Wimbledon-Runde 2018. Am späteren Montag traf Österreichs somit letzter Beitrag in den Einzelbewerben, Vorjahresfinalist und US-Open-Sieger Dominic Thiem, in seinem Auftaktmatch auf Michail Kukuschkin (KAZ).


Kommentieren


Schlagworte