Keine WM-Kombi der Damen am Montag wegen Schneefalls

Die Alpine Kombination der Damen bei den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo ist am Montag abgesagt worden. Der Schneefall in jüngster Zeit hat der Piste offenbar zu sehr zugesetzt. Titelverteidigerin Wendy Holdener aus der Schweiz hätte den Kombi-Slalom um 11.00 eröffnen sollen, um 14.30 Uhr wäre ein Super-G gefolgt. Über etwaige Verschiebungen im Programm wollten die FIS und die lokalen Organisatoren später informieren.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren


Schlagworte