Argentinischer Ex-Präsident Carlos Menem gestorben

Der argentinische Ex-Präsident Carlos Menem starb im Alter von 90 Jahren, nachdem er mit langzeitigen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, berichteten lokale Medien am Sonntag. Der erfahrene Politiker und Jurist war von 1989 bis 1999 argentinischer Präsident. Zum Zeitpunkt seines Todes diente er als Senator.


Kommentieren


Schlagworte