Exklusiv

Lavendel vor Operationen: Eine dufte Sache gegen Angst

Um ängstliche Patienten vor Operationen zu beruhigen, werden ihnen Medikamente verabreicht. Eine neue Studie zeigt: Das bloße Inhalieren von Lavendelöl hilft ebenso.

Lavendel riecht nicht nur gut, er tut auch gut. Dass seine Aromastoffe den Menschen beruhigen, ist schon länger bekannt. Neu ist seine akute Wirksamkeit durch Inhalation, die sogar Ängste vor Operationen lindert.
© iStockphoto

Von Susann Frank

Innsbruck – Ein mulmiges Gefühl, Zweifel oder sogar Angst – wer schon einmal auf einem Operationstisch gelegen ist, hat diese Empfindungen wohl durchlebt. Hundertprozentige Sicherheit, dass bei einem Eingriff alles gut geht, gibt es schließlich nicht. Vor allem Menschen, die vor einer schwierigen Operation stehen, dürften sich Sorgen machen.


Kommentieren


Schlagworte