Hunderte Schüler in Nigeria entführt

Im Zentrum Nigerias haben bewaffnete Angreifer nach Angaben aus Sicherheitskreisen hunderte Schüler entführt. Auch die Lehrer der Kinder seien in der Gewalt der Entführer, erfuhr die Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch aus offiziellen Kreisen. Den Angaben zufolge ereignete sich der Angriff am Dienstagabend in der Stadt Kagara im Bundesstaat Niger.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte