Plus

500 Jahre altes Haus in Landeck vor Abriss gerettet

Das Haus in der Riefengasse 10 steht unter Denkmalschutz.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Landeck, Perjen – Im vergangenen Jahr schwebte die Abrissbirne wie ein Damokles­schwert über einem der ältesten Gebäude Landecks. Das 500 Jahre alte spätgotische Haus in der Riefengasse 10 in Perjen sollte zwei neue­n Wohnblöcken weichen. Es entwickelte sich eine rege Diskussion. Anrainer gingen gegen das Wohnprojekt auf die Straße. Die Stadtführung wiederum sprach sich gegen den Denkmalschutz aus, im Gemeinderat war das Projekt umstritten.


Kommentieren


Schlagworte