Nitsch-Ausstellung in Mistelbach verlängert und ergänzt

  • Artikel
  • Diskussion (1)

Die Ausstellung „Hermann Nitsch - Neue Arbeiten“ im nitsch museum Mistelbach ist bis zum 5. September verlängert worden. Die ursprünglich bis 25. April geplante Schau mit 80 Werken wurde zudem laut einer Aussendung vom Donnerstag um „zahlreiche weitere Schüttbilder“ ergänzt, welche in den vergangenen Monaten entstanden waren. Die jüngsten Arbeiten des Aktionskünstlers seien von durch Frühlingsblumen inspirierten Farbkompositionen geprägt.

)


Kommentieren


Schlagworte