Plus

Social-Media-Expertin Ingrid Brodnig im Interview: „Covidioten sagt man nicht“

Genervt von der x-ten Pandemie-Diskussion am Esstisch? Autorin Ingrid Brodnig gibt Tipps, wie man mit Corona-Skeptikern über Krankheit, Impfungen und Verschwörungsmythen spricht.

  • Artikel
  • Diskussion
Wenn Freunde oder Familienmitglieder unseriöse Nachrichten weiterverbreiten, erhebt Ingrid Brodnig Einspruch – so heißt ihr neues Buch.
© Welzig

Ihr neues Buch „Einspruch!“ hat Platz 1 der Bestsellerliste in Österreich erreicht und „Erlöse uns von den Blöden“ überholt. Das Thema ist bei beiden das gleiche – wie man in der aktuellen Krise mit Andersdenkenden umgeht. Ihr Buch ist sachlicher, das andere witziger, wie unterscheiden sie sich sonst noch?


Kommentieren


Schlagworte