Mehrere Tote bei schwerem Autounfall im Süden Kaliforniens

Bei einem schweren Unfall mit einem Laster und einem Auto im Süden des US-Bundesstaats Kalifornien sind Medienberichten zufolge mehrere Menschen gestorben. Die Zeitung „Los Angeles Times“ berichtete am Dienstag unter Berufung auf einen Beamten von einem „Vorfall mit vielen Toten“. Der TV-Sender CNN berichtete von zwölf Todesopfern bei dem Unfall etwa 16 Kilometer entfernt von der mexikanischen Grenze. Die genauen Hintergründe blieben zunächst unklar.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte