Von Wölfen und Sündenböcken: WWF präsentierte Bilanz des Jahres 2020

Zehn Wölfe wurden 2020 in Tirol nachgewiesen. Sie haben 257 Nutztiere gerissen. Der WWF fordert ein besseres Monitoring und eine bundesweite Herdenschutz-Offensive.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen