Plus

Oberländer Kabarettist Castañeda: „Ich habe das Gefühl, die Leute drehen total durch“

Lachen über Corona – mit dem Oberländer Kabarettisten Gabriel Castañeda gelingt sogar das. Mit der „Pvroni“ trifft er einen Nerv.

  • Artikel
  • Diskussion
Gabriel Castañeda in der Rolle der „Pveronika“. Die naive Handarbeitslehrerin aus Hinterschlapfing bringt die Menschen in der Krise zum Lachen.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Landeck – Von ihr kommt die Tiroler Hymne zu Corona – und nicht wenige können auswendig mitsingen, wenn die „Pvroni“ ihr Lied über die „­Huara Nudle“ anstimmt. Wenn der bärtige Kabarettist Gabriel Castañeda mit Perücke und Kleid in die Rolle der schrägen Esoterikerin und Handarbeitslehrerin aus Hinterschlapfing schlüpft, schauen Tausende im Internet zu. „Griaß enk, I bin die Pveronika Schmiederer-Pechtl. I bin ein Medium, Engel-Matrix-Heilerin, Energiecoach. I mach bioenergetische Heilungen, Kartenlesen, Jenseitsbotschaften und I bin Thermomixverkäuferin auf selbstständiger Basis.“ So beginnen die meisten Videos. In den Sozialen Medien hat sich der Oberländer damit eine treue Fangemeinde aufgebaut.


Kommentieren


Schlagworte