Plus

Förderrichtlinie des Landes Tirol in der Kritik

Die Corona-Hilfen für kleine Beherbergungsbetriebe gehörten ausgedehnt, fordern FP und Liste Fritz.

  • Artikel
  • Diskussion
Es brauche mehr Förderungen, so FP und Liste Fritz.
© Bilderbox/Wodicka

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck – Noch wird in den Ministerien von Gernot Blümel (Finanzen) und Elisabeth Köstinger (Tourismus; beide ÖVP) an den Formulierungen zu jener Richtlinie, deren gesetzliche Grundlage Mitte Februar im Tourismusausschuss beschlossen und wenige Wochen später vom Nationalrat abgenickt wurde, gefeilt. Das Büro Köstinger wies gestern darauf hin, dass die Richtlinie noch im März vorliegen werde.


Kommentieren


Schlagworte