Plus

TT-Analyse über US-Präsident Biden: Signale an Frauen und Minderheiten

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Joe Biden hat die bisher vielfältigste Regierung einberufen.
© JIM WATSON
Floo Weißmann

Analyse

Von Floo Weißmann

Der neue US-Präsident Joe Biden hat sein Versprechen eingelöst, die bisher vielfältigste Regierung zu berufen. Der Frauenanteil liegt höher als je zuvor, wenn auch unter 50 Prozent. Biden hat zugleich gezielte Signale gesetzt: die erste Finanzministerin; der erste hispanische Heimatschutzminister (zuständig u. a. für Migration); der erste schwarze Pentagon-Chef; der erste offen homosexuelle Minister usw. Doch als größter Coup gilt die erste Ministerin, die den Ureinwohnern entstammt.


Kommentieren


Schlagworte